Alles aus einer Hand Planung, Fertigung und Montage

BEI UNSERER ARBEITSWEISE HABEN SIE EINEN KLAREN DURCHBLICK. Als eines der wenigen Unternehmen der Region Frankfurt produziert Höfler-Fenster auch heute noch selbst. Gerne laden wir Sie in unser Hauptwerk nach Linsengericht ein. Bei einem Rundgang durch die Werkstätten können Sie sich über die einzelnen Produktionsschritte von Fenstern, Haustüren und Wintergärten informieren und jeden Arbeitsvorgang live erleben.

  • keine Katalogware
  • individuelle Fertigung
  • transparente Produktion

EINE QUALIFIZIERTE MONTAGE VON FENSTERN UND TÜREN MUSS SEIN – als Voraussetzung für optimale Wärmedämmung und zuverlässige Funktionstüchtigkeit der Bauteile. Vor allem Wärmeschutz und Dichtheit spielen eine immer größere Rolle. Gerade im Anschlussbereich zum Mauerwerk kann es zu starken Wärmeverlusten kommen.

Zufrieden, wenn Sie es sind Lernen Sie uns kennen. Der Höfler Imagefilm gibt Ihnen Einblicke in die innovative Höfler-Welt

Unsere Geschichte

Von der Schmiede zum führenden Dienstleistungsunternehmen. Im Jahr 1865 begann Herr Peter Höfler die ersten Fenster aus Stahl zu fertigen. Dies geschah seiner Zeit noch in einer kleinen Dorfschmiede im heutigen Freigericht-Altenmittlau. Das Hauptaugenmerk lag damals in der Fertigung verschiedener Werkzeuge und auf dem Beschlagen von Pferden. Die Herstellung von Stahlfenstern wurde eher als ein willkommener "Zusatzverdienst" angesehen. Hatte er damals bereits gewusst, welche Ausmaße seine "Nebenbeschäftigung" einmal annehmen würde ...?

Im März 1973 wurde die heutige Elementebau Höfler GmbH (damals noch "Freigerichter Kunststoffbau GmbH") von seinen Ur-Ur-Enkeln, den Herren Franz & Reinhard Höfler, gegründet. Der stetig wachsende Markt erlaubte schnell den Umzug ins ortsansässige Industriegebiet. Bereits 1979 aber waren die erst kürzlich erworbenen Gewerbeflächen in Freigericht-Altenmittlau schon wieder voll ausgelastet und eine Erweiterung des Werkes wurde unausweichlich. Die Ablehnung des gestellten Bauantrages an die Gemeinde Freigericht hatte den erneuten Umzug der Firma in die Nachbargemeinde Linsengericht mit ihrem Ortsteil Großenhausen zur Folge.

1978 eröffnet HÖFLER-FENSTER die Niederlassung Rodgau.

1980 wurde die Fertigstellung und der Einzug in das neu errichtete Werk in Linsengericht-Großenhausen gefeiert. Damals beschäftigte die Firma Elementebau Höfler schon 38 Mitarbeiter. Heute sind es bereits über 100. Diese Steigerung steht geradezu symbolisch fürFirma Elementebau Höfler den Aufschwung der Firma Höfler-Fenster in den letzten Jahren und wurde nicht zuletzt von den zahlreichen Erweiterungen und Ausbauten, wie z.B. einer eigenen Aluminium- und Wintergartenfertigung sowie großräumigen Lagerhallen geprägt.

Im Jahr 2001 besitzt die Firma Höfler-Fenster eine Gesamtfläche von rund 15.000 qm, die sich u.a. in 2.700 qm Fertigung, 1.000 qm Lager und 750 qm Büro- und Ausstellungsfläche unterteilen lässt. Mit den Abteilungen Brandschutz- und Fassadenbau wurden zwei weitere Komponenten in die große Fertigungspalette installiert.
Kommunikationszentrum

2006 Eröffnung der Niederlassung Oberursel.

Mit Beginn der Hausmesse wurde am 25.03.2006 das neu entstandene Kommunikationszentrum feierlich eingeweiht. Sämtliche Mitarbeiter aus dem administrativen technischen Dienst haben seitdem hier ihren Platz. Durch diesen Anbau wurde für einen optimalen Kommunikationsweg gesorgt. Im September 2006 eröffnete Höfler-Fenster eine Zweigstelle in Oberursel.

2008 Die Parkmöglichkeiten für Besucher und Mitarbeiter werden erweitert und die Stellplätze für die Montagefahrzeuge überdacht. Mit dem Ausbau der Aluminiumproduktion und ihrem neuen Bearbeitungszentrum werden die Fertigungszeiten verkürzt. Das Familienunternehmen beschäftigt inzwischen über 100 Mitarbeiter.

2012

Höfler Fenster investiert in eine neue Fertigungsanlage für Kunststoffelemente und setzt beim Kauf der kompletten neuen Anlage auf die Innovation aus dem Hause ROTOX.

Dabei stand der Aspekt der hohen Qualität bei der Kaufentscheidung für die neue Hochtemperatur-Schweißmaschine SMH 510 von ROTOX im Mittelpunkt. Durch dieses Verfahren werden höhere Stückzahlen produziert. Somit kann Höfler Fenster nun bis zu 120 Kunststofffenster pro Tag fertigen.

2013 Man investiert weiter in eine neue Glasleistensäge, ebenfalls von der Firma ROTOX, und einen Flügelbeschlagsautomaten. Für die Montage von großen, schweren Dreifach Wärmeschutzscheiben schafft man einen Glasroboter an. Anstelle des alten Bürogebäudes und der vorhandenen Ausstellung wurde ein neues zweistöckiges Bürogebäude mit einer großen, innovativen Ausstellung gebaut.

Im Dezember 2013 konnte der Einzug gefeiert werden. Somit sind die Weichen im Jubiläumsjahr (40 Jahre Elementebau Höfler GmbH) für eine positive Zukunft gestellt.


Made in Germany

Lernen Sie uns kennen!

Vereinbaren Sie noch heute einen Beratungstermin. Wir freuen uns auf Sie!

06051 6000-0
info@hoefler-fenster.de
Höfler.Fenster

Elementebau Höfler GmbH
Lützelhäuser Straße 18
63589 Linsengericht-Großenhausen

Öffnungszeiten - Wir sind für Sie da:
Montag-Freitag 7.00 Uhr - 18.00 Uhr
Samstag 10.00 Uhr - 15.00 Uhr
Sonntag 13.00 Uhr - 17.00 Uhr

(Sonntags keine Beratung, kein Verkauf)

Was dürfen wir für Sie tun?

Können wir helfen?
Höfler Service
Höfler Service Team
Immer für Sie da
HAUPTSTELLE

Elementebau Höfler GmbH
Lützelhäuser Straße 18
63589 Linsengericht-Großenhausen


Anfahrt
Ansprechpartner


Impressum | Datenschutz


Öffnungszeiten
Montag - Freitag 7.00 Uhr - 18.00 Uhr
Samstag 10.00 Uhr - 15.00 Uhr
Sonntag 13.00 Uhr - 17.00 Uhr

Sonntags keine Beratung und kein Verkauf
Außerhalb der Öffnungszeiten Termine nach Vereinbarung!
NIEDERLASSUNG OBERURSEL

Zimmersmühlenweg 73
61440 Oberursel

06171 919834

Öffnungszeiten
Montag - Freitag
9.00 Uhr - 12.30 Uhr
14.00 Uhr - 18.00 Uhr
Samstag 9.00 Uhr - 12.30 Uhr

Anfahrt
NIEDERLASSUNG RODGAU

Hainburgstraße 38
63110 Rodgau/Nieder-Roden

06106 22228

Öffnungszeiten
Montag - Freitag
9.00 Uhr - 12.30 Uhr
14.00 Uhr - 18.00 Uhr
Samstag 9.00 Uhr - 12.30 Uhr

Anfahrt
Veka System für Fenster und Türen heroal | Aluminium-Systeme für nachhaltiges Bauen Solarlux - Hersteller von Glasanbauten und Terrassendächer. OBUK Haustürfüllungen GmbH & Co. KG roma ROLLLADEN RAFFSTOREN TEXTILSCREENS Warema - intelligente Sonnenschutzlösungen