06051 60000
Unsere Experten beraten Sie gerne
Höfler Service Team
Können wir helfen?
Terminvereinbarung

Sie wünschen eine Expertenberatung? Auch bei Ihnen vor Ort? Dann vereinbaren Sie direkt einen Termin.

TERMIN VEREINBAREN Jetzt Fan werden
Wir arbeiten für Euch!
Ihr haltet bitte Abstand!

Schützt uns, Euch und alle Kunden, die noch auf uns warten!

Euer Handwerker

Samstags sind wir bis auf weiteres nur noch nach vorheriger telefonischer Terminierung für Sie da! Unsere Ausstellung in Linsengericht bleibt sonntags bis auf weiteres geschlossen!


Aktuelles von Höfler Bei unserer Arbeitsweise haben Sie einen klaren Durchblick

Nahtlose ÜbergängeStädtische Wohnraumerweiterung in Rotterdam

Auf einer der vornehmsten Straßen, in der Innenstadt von Rotterdam, steht ein typisch holländisches Reihenhaus. Charakteristisch sind der niedrige Keller und die kleinen Räume. Insgesamt sind die Innenräume sehr dunkel, kleine Fenster lassen nur wenig Tageslicht ins Gebäudeinnere. Als das Haus vor wenigen Jahren den Besitzer wechselte, sollte es sein Erscheinungsbild komplett verändern. Der Wunsch des neuen Bauherrn war es die ehemals zwei Wohnparteien in ein großzügiges, helles Haus zu verwandeln, das mehr Offenheit bietet. Gleichzeitig sollte es den Charme des historischen Gebäudes nicht verlieren. 

Neue Verbindungen 

Für den Wunsch, die kleinen Räume groß und hell zu gestalten und als Gesamtes wirken zu lassen, musste massiv umgebaut werden. Um die zeitgenössische Architektur zu bewahren, wurden elegante, moderne Elemente mit der Zurückführung von Zierdecken, original detaillierten Innentüren und der Restaurierung der Fassade im Originalzustand kombiniert. Auf der Rückseite bot der Raum unterhalb des Balkons Platz für einen zweistöckigen Anbau. Die nur 1,5 Meter tiefe Erweiterung sorgt dafür, dass die Küche im Erdgeschoss anstatt im Keller angesiedelt werden kann und schafft eine Verbindung mit dem Wohnzimmer im ersten Stock. Nachdem einzelne Etagen und Räume zusammengeführt wurden, galt es noch den Innenräumen mehr Helligkeit zu verschaffen. Bei den ersten Entwürfen wurde ein Klappfenster im Keller diskutiert, das lange im Design blieb. Doch schnell wurde klar, dass so sowohl die Küche als auch das Wohnzimmer wahrscheinlich nicht ausreichend hell werden würden und die Beziehung zwischen den beiden Etagen nicht offen genug wäre. Deshalb fiel die Entscheidung auf die Glas-Faltwand von Solarlux. 

Mit der fast 6 Meter hohen Glas-Fassade erscheinen die Innenräume in einem völlig anderen Licht. Sie verleihen den Räumen eine optische Weite und lassen die beiden Geschosse sowie den Innen- und Außenraum miteinander verschmelzen. Denn obwohl sich das Haus mitten in der Stadt befindet, hat es einen kleinen anliegenden Garten, der miteinbezogen wurde. So wirkt der angrenzende Essbereich dank der Glas-Faltwand wie eine grüne Oase. Die Glasfassade erstreckt sich über zwei Etagen. Im oberen Geschoss wurde eine Festverglasung verbaut. Die ebenerdige Fensterfront lässt sich über die gesamte Breite öffnen und ermöglicht so den Zugang zum Garten. Sie hebt räumliche Konventionen auf und erfüllt den Wunsch des Bauherrn nach einem fließenden Übergang zwischen Drinnen und Draußen. Ungewöhnlich weite Blickbezüge schafft die Glas-Faltwand auch, wenn sie geschlossen ist. Denn die filigranen Profile mit einer Ansichtsbreite von nur 99 mm bieten maximale Durchsicht und einen hohen Umgebungsbezug. 

Als Solarlux-Partner sind wir als Elementebau Höfler GmbH aus Linsengericht-Großenhausen davon überzeugt: Bei uns erhalten Sie außergewöhnliche Qualität, die sämtlichen Anforderungen in vollem Umfang gerecht werden – überzeugen Sie sich selbst!

WassertempelVersteckt unterm Grün

Die Liste an Wünschen war lang. Den wichtigsten Punkt gleich zu Beginn – er war nicht verhandelbar: „Richtig schwimmen“ wollten die Bauherren. Und zwar nicht irgendwo, sondern im eigenen Zuhause. „Richtig schwimmen“: also kein Plantschen im Pool, sondern Bahnen ziehen. „Ob sportlich oder gemächlich und entspannt – völlig egal. Hauptsache, ein 20 Meter langes Becken!“, sagt Petra Bosch über das hauseigene Hallenbad in der niederländischen Gemeinde Zandvoort.

Glas-Faltwand neben einem Indoorpool
Nahansicht einer Glas-Faltwand
Terrasse an einem Wohnhaus im Grünen

Das Sahnehäubchen auf der Wunschliste

Einen Neubau neben dem alten Haus zu errichten, der die Sicht in die wunderschöne Landschaft nicht verdirbt: Das war gewissermaßen das Sahnehäubchen auf der Wunschliste. Klar: So ein ambitioniertes Projekt konnte nur mit den richtigen Partnern gelingen. Da war zunächst einmal das Architektenbüro von Marco van Zal. Der brachte die Familie überhaupt erst auf die Idee, die gesamte Wellness-Landschaft unterirdisch zu bauen, unter der Düne im Garten. Damit eben der Anbau in das idyllische Gesamtbild passt: altes Reetdach-Haus mit Holzfassade, umgeben von urtümlicher Natur. Eine Terrasse mit unterschiedlichen Höhenabstufungen verbindet das Haus mit dem Hallenbad, das sich unter der Düne geradezu wegduckt.

Stimmiges Gesamtensemble

Und dann war da das Unternehmen Solarlux aus dem niedersächsischen Melle. Solarlux baut gläserne Fassadenlösungen. Auch, wenn der Auftrag knifflig ist und schon allein bei der Planung viel Fingerspitzengefühl erfordert – was bei der Verglasung unter einer Düne definitiv der Fall war. Von drei Seiten blicken die Boschs nun beim Schwimmen nach draußen. Zwei der drei Fenster sind als Glas-Faltwände angelegt. Das heißt: Sie lassen sich einfach auffalten und stehen dann platzsparend an der Seite. Der Fitnessbereich und vor allem der Zugang zum Becken sind so im Handumdrehen komplett zum Garten und zur Terrasse hin geöffnet.

Als Solarlux-Partner sind wir als Elementebau Höfler GmbH aus Linsengericht-Großenhausen davon überzeugt: Bei uns erhalten Sie außergewöhnliche Qualität, die sämtlichen Anforderungen in vollem Umfang gerecht werden – überzeugen Sie sich selbst!

Drinnen wie draußen leben Für mehr Natur und Freiraum in den eigenen vier Wänden

Wir sehnen uns nach Licht

Es sich schön machen heißt für viele Menschen gerade jetzt, wo der Frühling begonnen hat: die Natur genießen. Das gehört zum Wohlbefinden dazu. Nach dem Winter sehnen wir uns wieder nach Sonnenlicht, nach grünen Blättern, nach frischer Luft und der Freizeit im Freien.

Der Urlaub an der Küste oder in den Bergen, ein Essen in der Gartenlaube unseres Lieblingsrestaurants, gemeinsamer Sport in der Gruppe: Auf all diese Dinge müssen wir momentan verzichten. Umso wichtiger, dass unser Zuhause ein Ort zum Wohlfühlen bleibt. Ein Ort, aus dem wir Kraft schöpfen. Der uns Geborgenheit und Sicherheit gibt. Ohne uns dabei einzuengen, sondern offen, hell, freundlich.

Die Natur ins Haus holen

Solarlux ist seit fast vier Jahrzehnten Spezialist darin, die Natur ins Haus zu holen. Mit beweglichen Fassaden aus Glas und einmalig schönen Terrassendächern, Glashäusern und Wintergärten. Individuell, hochwertig und nach Maß.

Wie Ihr Traumprojekt aus Glas aussehen könnte, das loten wir gern gemeinsam mit Ihnen aus. Auch jetzt.


Als Solarlux-Partner sind wir als Elementebau Höfler GmbH aus Linsengericht-Großenhausen davon überzeugt: Bei uns erhalten Sie außergewöhnliche Qualität, die sämtlichen Anforderungen in vollem Umfang gerecht werden – überzeugen Sie sich selbst!

Zum Greifen nahVisualisierung macht die Wintergartenplanung zum Erlebnis

Stellen Sie sich vor, Sie stehen vor Ihrem Haus und blicken auf Ihren neuen Wintergarten. Obwohl Sie wissen: In Wirklichkeit steht er noch gar nicht dort – und Sie auch nicht wirklich vor Ihrem Haus. Möglich macht das unser Visualisierungs-Service: per Foto und vor allem als beeindruckende Virtual-Reality-Präsentation.

Wer mit dem Gedanken spielt, einen Wintergarten oder eine Terrassenüberdachung zu bauen, hat viele Fragen. Eine der wichtigsten: Wie wird das ganze aussehen, wenn es fertig ist? Antwort darauf gibt - lange bevor das Projekt realisiert ist - die Foto Visualisierung.

Bei dieser wird ein digitales Foto vom Haus des Kunden so bearbeitet, dass das geplante Objekt darauf zu sehen ist – sei es ein Wintergarten, ein Glashaus oder eine Terrassenüberdachung. Das ermöglicht einen sehr guten Vergleich zwischen vorher und nachher. Und selbstverständlich können mehrere Varianten dargestellt werden. Etwa um einen Favoriten bei der Dachform zu finden.

Einen Schritt weiter geht die Visualisierung in der Virtual-Reality (VR). Hierbei wird dem Kunden eine spezielle VR-Brille aufgesetzt, über die er anstelle der realen Umgebung eine computergenerierte Darstellung seines Hauses samt Garten sieht – mitsamt dem geplanten Wintergarten oder Glashaus. Der Kunde kann sich innerhalb eines gewissen Rahmens in dieser VR bewegen und so das Objekt erkunden. Wenn er den Kopf bewegt, ändern sich entsprechend der Blickwinkel und die Perspektive. Eine perfekte Möglichkeit, sich schon im Vorfeld ein konkretes Bild über seinen Traum aus Glas zu machen. 

Als Solarlux-Partner sind wir als Elementebau Höfler GmbH aus Linsengericht-Großenhausen davon überzeugt: Bei uns erhalten Sie außergewöhnliche Qualität, die sämtlichen Anforderungen in vollem Umfang gerecht werden – überzeugen Sie sich selbst!

Besuchen Sie unsere moderne Ausstellung in Linsengericht

Erleben Sie unsere moderne, über 750 qm große Ausstellung. Zusätzlich bieten wie Ihnen die Möglichkeit, einen Rundgang durch unsere Werkstätten zu machen und so einen Teil der Produktion live zu erleben.

Besuchen sie unser Hauptwerk in Linsengericht , Lützelhäuser Straße 18, 63589 Linsengericht-Großenhausen

Öffnungszeiten - Wir sind für Sie da: Montag bis Freitag 7:00 - 18:00 Uhr, Samstag 10.00 Uhr - 15.00 Uhr, Sonntag 13.00 Uhr - 17.00 Uhr (Sonntags keine Beratung, kein Verkauf)


Virtuelle Höfler Tour

Unternehmen Sie einen virtuellen Rundgang durch unsere Ausstellungsräume und verschaffen Sie sich einen Eindruck von uns und unseren Räumen!

Ideenbuch - unsere Lieblinge Lassen Sie sich inspirieren: unsere Highlights und viele Anregungen finden Sie im Ideenbuch.

Zufrieden, wenn Sie es sind Lernen Sie uns kennen. Der Höfler Imagefilm gibt Ihnen Einblicke in die innovative Höfler-Welt

Nicht das Richtige gefunden? Unsere Experten beraten Sie gerne

Wir nehmen uns Zeit für Sie! Sie wünschen eine persönliche Beratung? Auch bei Ihnen vor Ort!
Wir freuen uns auf Sie! Unsere Experten beraten Sie gerne
Ihr Produktwunsch:
Ihr Terminwunsch:
Wir freuen uns über Ihren Besuch zu einem Beratungstermin in unserer Ausstellung

Elementebau Höfler GmbH, Lützelhäuser Straße 18, 63589 Linsengericht-Großenhausen.

Ihre Daten:
*Pflichtfelder
Mann lehnt an einem Tisch mit mehreren Profilquerschnitten drauf

Höfler Service Team Können wir helfen? (06051) 60000 info@hoefler-fenster.de

Kontakt
Elementebau Höfler GmbH
Lützelhäuser Straße 18
63589 Linsengericht-Großenhausen
Service
© 2020 Elementebau Höfler GmbH
Öffnungszeiten
Montag - Freitag 7.00 Uhr - 18.00 Uhr
Samstag 10.00 Uhr - 15.00 Uhr
Sonntag 13.00 Uhr - 17.00 Uhr
(keine Beratung, kein Verkauf)
NIEDERLASSUNG OBERURSEL
Zimmersmühlenweg 73
61440 Oberursel
06171 919834
Öffnungszeiten
Montag - Freitag 9.00 Uhr - 12.30 Uhr
14.00 Uhr - 18.00 Uhr
Samstag 9.00 Uhr - 12.30 Uhr
Anfahrt
NIEDERLASSUNG RODGAU
Hainburgstraße 38
63110 Rodgau/Nieder-Roden
06106 22228
Öffnungszeiten
Montag - Freitag 9.00 Uhr - 12.30 Uhr
14.00 Uhr - 18.00 Uhr
Samstag 9.00 Uhr - 12.30 Uhr
Anfahrt
Anfahrt
Veka System für Fenster und Türen heroal | Aluminium-Systeme für nachhaltiges Bauen Solarlux - Hersteller von Glasanbauten und Terrassendächer. OBUK Haustürfüllungen GmbH & Co. KG roma ROLLLADEN RAFFSTOREN TEXTILSCREENS Warema - intelligente Sonnenschutzlösungen